Webdesign Agentur News

Webdesign ProCredit Bank Deutschland

Frankfurt, 20. Juni 2013

Mehrsprachiger Internetauftritt auf Basis des Joomla-CMS. Internationale ProCredit Gruppe nun auch in Deutschland

Frankfurt, 20. Juni 2013 – Verantwortungsbewusstes Banking und dabei wirtschaftliche Entwicklung fördern, das sind die Ansprüche der ProCredit Bankengruppe, mit denen sie sich deutlich von ihren Mitbewerbern absetzt. Seit März 2013 bietet die ProCredit Bank nun für deutsche Privatanleger und Firmenkunden eine nachhaltige, sozialverantwortliche Geldanlage an. Die Tages- und Festgeldkonten können direkt über die neue Homepage der ProCredit Bank Deutschland eröffnet und verwaltet werden. Mit der Entwicklung des neuen Internetauftrittes auf Basis des Joomla CMS wurde die Internetagentur formativ.net, Webdesign, Programmierung und Online-Marketing, aus Frankfurt beauftragt.

Die ProCredit Bank AG gehört zu einer weltweit agierenden Gruppe mit 15.000 Mitarbeitern in 21 Entwicklungs- und Schwellenländern. Mit den Einlagen aus Ihren Sparangeboten finanziert sie unter anderem kleine und mittelgroße Unternehmen in Entwicklungs- und Schwellenländern. Die Kunden der ProCredit Bank AG tragen so zur wirtschaftlichen Entwicklung bei. Eine in Deutschland neue Kombination von finanzieller und sozialer Rendite, die zudem neben einer fairen Verzinsung sehr sicher ist. Denn zusätzlich zur gesetzlichen Einlagensicherung ist die ProCredit Bank freiwillig dem Einlagensicherungsfonds deutscher Banken angeschlossen.

Erstellt wurde der Internetauftritt der ProCredit Bank Deutschland mit dem Open Source Content Management System Joomla, das die Frankfurter PHP-Entwickler der formativ.net Internetagentur um die benötigte Mehrsprachigkeit und ein Verfahren zur Kontoeröffnung per Post-Ident-Verfahren erweiterten. Das Webdesign entstand in Zusammenarbeit mit der Frankfurter Grafikerin Christa Fajen.

„Die Internetseite der ProCredit Bank soll nicht nur informativ sein, sondern Interessenten auch einen direkten Zugang zu den Geldanlageprodukten ermöglichen. Dabei galt es, insbesondere den Vorgang der Online-Kontoeröffnung möglichst einfach und selbsterklärend zu gestalten“, erklärt Sebastian Mohila, verantwortlicher Projektleiter bei der formativ.net Internetagentur. „Im Fokus standen daher die einfache Bedienbarkeit des Eingabeformulars sowie die automatische Erzeugung aller relevanten Unterlagen. Diese erhält der Kunde am Ende seiner Bestellung bereits vollständig ausgefüllt. Er muss sie zur endgültigen Kontoeröffnung nur noch ausdrucken, unterschreiben und sich bei einer Postfiliale legitimieren.“

„Mit dem Start des Direktgeschäftes über die neue Homepage können nun Privatpersonen und Unternehmen in Deutschland ihr Geld sicher, sinnvoll und verantwortungsbewusst bei der ProCredit Bank anlegen“, betont Julia Fernández-Pola, die als Projektleiterin für die Umsetzung des Internetauftritts bei der ProCredit Bank verantwortlich war. „Mit formativ.net haben wir hierfür einen zuverlässigen Partner gefunden, der unsere speziellen Anforderungen fachgerecht und schnell umsetzte.“

Über die ProCredit Bank AG und ProCredit Holding AG & Co. KGaA

Die ProCredit Bank AG hat ihren Sitz in Frankfurt am Main. Sie beschäftigt 45 Mitarbeiter und ist mit einem Eigenkapital von 27,5 Millionen Euro ausgestattet, das vollständig von der ProCredit Holding AG & Co. KGaA gehalten wird. Der Geschäftsplan der ProCredit Bank AG sieht vor, 2014 kostendeckend zu arbeiten und bis 2018 eine Bilanzsumme von 500 Millionen Euro aufzubauen.

Die ProCredit Holding ist die in Frankfurt ansässige Muttergesellschaft der ProCredit Gruppe, die aus 21 ProCredit Banken und Finanzdienstleistern in Entwicklungs- und Schwellenländern und der ProCredit Bank in Deutschland besteht. Ende 2012 beliefen sich die Gesamtaktiva der Gruppe auf 5,8 Milliarden Euro. Dem Kundenkreditvolumen von 4,2 Milliarden Euro standen Kundeneinlagen von 3,6 Milliarden Euro gegenüber. Das Eigenkapital der Gruppe betrug zu diesem Zeitpunkt 503 Millionen Euro. Die ProCredit Holding ist eine „public-private partnership“, die sich maßgeblich aus den strategischen Investoren IPC und IPC Invest (Beteiligungsgesellschaft der Mitarbeiter), der niederländischen DOEN Stiftung, der KFW und der IFC (Weltbankgruppe) zusammensetzt.

Weitere Informationen:
http://www.procreditbank.de

Webdesign ProCredit Bank mit Sitz in Frankfurt

Geldanlage, die sicher Entwicklung fördert: Der neue Internetauftritt der ProCredit Bank informiert.

Über die formativ.net oHG, Internet- und Werbeagentur Frankfurt und Karlsruhe

formativ.net ist eine Full-Service Internetagentur für Webdesign, Datenbankentwicklung und Online-Marketing. Seit über 12 Jahren gestaltet, programmiert und vermarktet die Agentur mit Büros in Frankfurt am Main und Karlsruhe Internetseiten und Online-Portale. Schwerpunkte liegen in der Erstellung von mittleren und größeren Internetauftritten mit den Content Management Systemen Joomla und Wordpress, in der Programmierung von individuellen Datenbankapplikationen für das Internet und in der Vermarktung von Internetseiten durch Onlinemarketing und Suchmaschinenoptimierung (SEO).

Weitere Informationen:
http://www.formativ.net/internet-webdesign/agentur.html

Tag-It: Webdesign, Joomla CMS, PHP-Programmierung, HTML, CSS, Webdesign-Agentur, Internetprogrammierung, Webdesign Frankfurt, sinnvolle Geldanlage, Tagesgeld, Festgeldkonto, Nachhaltigkeit, Entwicklungshilfe, Wirtschaftsentwicklung, faire Bank, Verantwortung

Zurück zur Newsübersicht

formativ.net - Webdesign Frankfurt auf facebook besuchenformativ.net - Webdesign Frankfurt auf twitter besuchenWebdesigner Frankfurt - formativ.net Internetagentur auf YouTubeformativ.net Internetagentur auf g+