Webdesign Frankfurt - formativ.net Internetagentur

Content Management Systeme, kurz CMS, sind Programme, die ein einfaches Pflegen der Inhalte von Internetseiten ermöglichen. Bekannte und verbreitete CMS sind zum Beispiel Wordpress, Joomla, Typo3 oder Drupal.

Bei der Erstellung von Internetseiten mithilfe von Content Management Systemen werden formal die Programmierung der Website und die Bereitstellung der Inhalte getrennt. Das Aussehen der Internetseite wird über sogenannte Templates oder Themes gesteuert, die für das gewählte CMS in HTML, CSS etc. programmiert werden. Die Inhalte werden anschließend im Administrationsbereich des CMS über entsprechende Eingabefelder eingegeben und in einer Datenbank gespeichert. Hierfür sind meist nur geringe oder gar keine Programmierkenntnisse notwendig.

Ruft nun ein Internetnutzer die Internetseite auf, werden die Inhalte (Content) und die Struktur (Template) vom CMS zusammengeführt und als fertige Website im Browser angezeigt.

Die meisten CMS sind als Online-Software konzipiert und direkt im Browser aufrufbar. Es muss in der Regel keine Software auf dem PC des Internetbenutzers installiert werden.

Zurück zur Übersicht


formativ.net - Webdesign Frankfurt auf facebook besuchenformativ.net - Webdesign Frankfurt auf twitter besuchenWebdesigner Frankfurt - formativ.net Internetagentur auf YouTubeformativ.net Internetagentur auf g+