Webdesign Agentur News

Frankfurt, 13. Januar 2011

joomla16 releasedMit Millionen Website-Installationen weltweit ist das Joomla CMS eines der beliebtesten freien Content Management Systeme.

Mit seiner Hilfe lassen sich Internetseiten einfach erstellen. Und vor allem einfach pflegen. Denn der Erfolg einer Internetseite hängt nicht zuletzt oftmals davon ab, dass sie stets interessante und aktuelle Inhalte für den Besucher bereitstellt.

Diese Woche veröffentlichte das Entwickler-Team von Joomla! nun das neue Joomla 1.6.

Joomla! 1.6.0 steht ab sofort zum Download bereit.

Es bietet mehr Möglichkeiten, Flexibilität und neue Funktionen. Von der Vorgängerversion Joomla 1.5 unterscheidet es sich vor allem durch eine verbesserte Zugriffskontrolle, flexiblere Kategorisierung der Inhalte, verbesserte Unterstützung von Mehrsprachigkeit, eine neue Template-Verwaltung und viele zusätzliche Funktionen, die Arbeitsabläufe optimieren und somit die Produktivität im Umgang mit Joomla! 1.6 CMS steigern sollen. Auch die Möglichkeiten zur Suchmaschinenoptimierung (SEO) wurden in Hinblick auf aktuelle Anforderungen bei Joomla 1.6 verbessert.

Viele Teile der Software wurden hierzu von Grund auf neu geschrieben. Die neuste Version eignet sich damit gut für die Bereitstellung von Webseiten, Intranets und Applikationen jeglicher Art für kleine, mittlere oder große Unternehmen in allen Marktsegmenten.

 
Internetseiten erstellen, wahlweise mit Joomla 1.5 oder Joomla 1.6

Die Internet-Experten von formativ.net, Agentur für Webdesign, Programmierung, Datenbankentwicklung und Online-Marketing aus Frankfurt, beschäftigen sich schon seit vielen Jahren mit dem Joomla-CMS. Für ihre vor allem mittelständischen Kunden gestalten sie Internetauftritte mit Joomla und entwickeln darüber hinaus auch komplexe Internet- und Datenbankanwendungen für Joomla (Buchungssysteme, individuelle Shop-Lösungen, Umfrage und Auswertungs-Tools, Anbindung externer Datenbanken mit Web-Inhalten etc.) oder integrieren diese in bestehende Joomla-Websites. So lassen sich Geschäftsprozesse und Produktpräsentationen sehr individuell darstellen, Arbeitsabläufe vereinfachen und der Produktabsatz über das Internet steigern.

 
Für wen lohnt ein Umstieg oder eine Neugestaltung des Internetauftrittes
mit Joomla 1.6?

Mit der Erscheinen von Joomla! 1.6 als "Stabile Version" bietet formativ.net seinen Kunden nun auch die Erstellung von Internetauftritten im neuen Joomla 1.6 an. Wahlweise setzt die Webdesign-Agentur aus Frankfurt aber weiterhin Joomla 1.5 ein: "Die neue Rechteverwaltung (ACL), das flexiblere Template-System und bessere Unterstützung für Mehrsprachigkeit bieten vor allem bei größeren und internationalen Internet-Auftritten Vorteile. Vor allem bei Websites, deren Inhalte von unterschiedlichen Redakteuren tagesaktuell gepflegt werden, bietet Joomla 1.6 deutliche Vorteile", erklärt Sebastian Mohila, Mitinhaber und Chefprogrammierer bei formativ.net. "Joomla 1.5 hat dagegen noch den Vorteil, dass es mit unzähligen Website-Installationen über die letzten Jahre gereift ist. Die meisten Software-Fehler wurden im Laufe der Zeit korrigiert und es existieren eine Vielzahl fertiger Template-Vorlagen und fertiger Erweiterungen (Joomla-Extensions)."

Daher empfehle er bei Internetauftritten von kleineren Firmen oder auch dem "Selbstbauer" mit dem Umstieg noch ein wenig zu warten. Bei der Gestaltung von umfangreicheren Websites, die vor allem eigenständige, individuell programmierte Erweiterungen einsetzen oder eine ausgeklügelte Rechteverwaltung nutzen, sei der Einsatz von Joomla 1.6 jedoch durchaus schon jetzt zu erwägen.

 
Weitere Informationen im Internet:

http://www.joomla.org/16
http://www.youtube.com/user/Joomla
http://www.formativ.net/internet-webdesign/cms-systeme-joomla.html

Tag-It: Webdesign Frankfurt, Joomla! 1.6, Joomla! 1.5, CMS, SEO, Suchmaschinenoptimierung, Online-Marketing, Homepagegestaltung, Internetprogrammierung, Internetagentur, Werbeagentur Rhein-Main, Firmenhomepage, Homepagegestaltung, Homepageerstellung, Joomla-Agentur, Joomla Migration

Zurück zur Newsübersicht

formativ.net - Webdesign Frankfurt auf facebook besuchenformativ.net - Webdesign Frankfurt auf twitter besuchenWebdesigner Frankfurt - formativ.net Internetagentur auf YouTubeformativ.net Internetagentur auf g+